News

Aktuelles von der Firma Kriwat

 

 

Vortrag: "Verbesserung der Laufleistung" von Michael Kriwat und Sarah Wiesner

Am 23.02.2017 wird Michael Kriwat zusammen mit Sarah Wiesner einen Vortrag beim Laufwerk Hamburg halten.

In dem Vortrag wird auf die Möglichkeiten der Verletzungsprofilaxe und Leistungsverbesserung durch die professionelle Bewegungsanalyse und die Ergänzungen des Trainings durch eine spezielles Level Training eingegangen.  

Termin: Donnerstag, 23.02.2017, 19:30 Uhr-21:00
Preis: Gratis
Ort: Laufwerk, Hoheluftchaussee 42
Leitung: Michael Kriwat (Marathonläufer und Orthopädieschuhmacher) Sarah Wiesner (Leistungssportlerin Laufen mit jahrelanger Verletzungsgeschichte)

Die Veranstaltung bei facebook:
https://www.facebook.com/events/124277781425297/

Anmelden kann man sich kostenlos unter: 
www.laufwerk-hamburg.de/index.php

Vortrag: "Verbesserung der Laufleistung durch Optimierung der Körperstrategie" von Michael Kriwat

Am 04.02.2016 wird Michael Kriwat einen Vortrag beim Laufwerk Hamburg halten.

In dem Vortrag wird auf die Möglichkeiten der Verletzungsprofilaxe und Leistungsverbesserung durch die professionelle Bewegungsanalyse und die Ergänzungen des Trainings durch eine spezielles Level Training eingegangen.

Termin: Donnerstag, 04.02.2016, 19:30 Uhr
Preis: Gratis
Ort: Laufwerk, Hoheluftchaussee 42
Leitung: Michael Kriwat (Marathonläufer und Orthopädieschuhmacher) Sarah Wiesner (Leistungssportlerin Laufen mit jahrelanger Verletzungsgeschichte) 

Die Veranstaltung bei facebook:
https://www.facebook.com/events/1533189330330688/

Anmelden kann man sich kostenlos unter: 
www.laufwerk-hamburg.de/index.php

Spenden statt schenken: Kriwat GmbH unterstützt die Kinderkrebsstation mit 2.500 Euro

 

Spenden statt schenken – so lautete das Weihnachtsmotto der Kriwat GmbH in diesem Jahr. Statt weihnachtliche Präsente an Geschäftspartner zu versenden, spendet das Kieler Unternehmen ihr „Weihnachtsbudget“ an den UKSH Freunde- und Förderverein. Mit 2.500 Euro unterstützt die Kriwat GmbH die Kinderkrebsstation des UKSH am Campus Kiel.

 

„In den vergangenen Jahren haben wir unsere Geschäftspartner mit Präsenten bedacht. Nach unserer Unternehmensphilosophie ‚Gemeinsam gesund‘ ist ‘Spenden statt schenken‘ eine großartige Möglichkeit, in dieser besinnlichen Zeit ein Zeichen zu setzen. Die Kleinsten, die mit einer so schweren Diagnose die Weihnachtszeit in der Klink verbringen, brauchen Unterstützung. Uns freut es, dass wir mit dem UKSH Freunde- und Förderverein quasi direkt vor unserer Haustür Gutes tun! können und die Spenden zu 100 Prozent dort ankommen, wo sie gebraucht werden“, erklärten Michael und Holger Kriwat, Geschäftsführer der Kriwat GmbH.

 

Die Spende für die Kinderkrebsstation am Campus Kiel fließt in die Ausstattung der onkologischen Kinderstation. „Wir verwenden die Spende für Kunst- und Musiktherapien, denn diese sind für den Heilungsprozess sehr wichtig. Auch schaffen wir therapeutische Sport- und Spielgeräte an, die zu einer besseren körperlichen Verfassung der kleinen Patienten beitragen“, sagt Dr. Denis Schewe, Oberarzt  an der Klinik für Allgemeine Pädiatrie.

 

„Wir freuen uns sehr über die Weihnachtsaktion der Firma Kriwat. Ihre Spende ist ein großes Geschenk für die Kinderkrebsstation. Es kommt dem Wohle der Kleinsten zu Gute“, bedankte sich Pit Horst, Geschäftsführer des UKSH Freunde und Fördervereins für diese besondere Unterstützung.

 

Weitere Informationen, Spendenmöglichkeiten, -aktionen und Projekte unter
gutestun@uksh.de | www.uksh.de/gutestun


Spendenkonto

Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 210 501 70 1400 135 222 | BIC: NOLADE21KIE
Kontonummer: 1400 135 222 | BLZ: 210 501 70

Verwendungszweck: Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) FW20000 Kinderkrebsstation Kiel
b) zweckfrei: FW12002